Tausend Fragen – 241 bis 260

241. Fühlst du dich im Leben zu etwas berufen?
Leider nein, ich suche noch.

242. Bist du nach etwas süchtig?
Nein.

243. Wessen Tod hat dich am meisten berührt?
Ich hab noch niemanden verloren.

244. Wie würde der Titel deiner Autobiographie lauten?
Es war nicht alles schlecht.

245. In welchem Maße entsprichst du bereits der Person, die du sein möchtest?
Mal mehr, mal weniger. Aber die Richtung stimmt.

246. Wann muss man eine Beziehung beenden?
Wenn sie das Leben dauerhaft schlechter macht statt besser.

247. Wie wichtig ist dir deine Arbeit?
Ich mag sie. Und sie finanziert mir mein Leben. Das ist wichtig, aber wir wollen es mal nicht übertreiben.

248. Was würdest du gern gut beherrschen?
Meine Poi.

249. Glaubst du, dass Geld glücklich macht?
Jein. Vielleicht macht es nicht glücklich, lenkt aber hinreichend vom Unglücklichsein ab.

250. Würdest du dich heute wieder für deinen Partner entscheiden?
Ja. Immer.

251. In welcher Sportart bist du deiner Meinung nach gut?
In keiner. Bei allem, was ich mache – laufen, Dart, Cheerdance, Yoga, gelegentlich schwimmen – gibt es noch viel Luft nach oben.

252. Heuchelst du häufig Interesse?
Nee, zum Glück muss ich das nicht, es ist genug echtes Interesse da.

253. Kannst du gut Geschichten erzählen?
Weiß nicht. Kann ich?

254. Wem gönnst du nur das Allerbeste?
Meinen Liebsten.

255. Was hast du zu deinem eigenen Bedauern verpasst?
Ich hätte gern früher von meiner Hochbegabung erfahren.

256. Kannst du dich gut ablenken?
Leider viel zu gut…

257. In welcher Kleidung fühlst du dich am wohlsten.
In bequemer Kleidung, die dem Anlass angemessen ist.

258. Wovon hast du geglaubt, dass es dir nie passieren würde?
Da gibt es nichts – mir kann grundsätzlich alles passieren.

259. Würdest du gern zum anderen Geschlecht gehören?
Nö, eher nicht.

260. Wer nervt dich gelegentlich?
Jeder, ich selbst eingeschlossen.

Quelle: Flow-Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.